Heute gibt’s gleich zwei Gründe zu feiern: „DASDING dreht durch“ und: Heute ist Nikolaustag!
DASDING erfüllt euch heute einen Tag lang jeden Musikwunsch. Literally: Jeden!
Und auch beim Nikolaus geht’s ja irgendwie darum, dass Wünsche erfüllt werden. Deswegen stellen ja viele Kinder den Stiefel vor die Tür. Damit der Nikolaus ihn mit Süßigkeiten und anderen Sachen füllt. Ich freu mich natürlich auch heute noch über Geschenke von meinen Eltern und meinen Freunden zum Nikolaustag.
Ich find’s aber irgendwie schade, dass fast gar keiner mehr weiß, warum wir eigentlich Nikolaus feiern. Der Nikolaus war nämlich eine echte Person. Ein Bischof aus der heutigen Türkei. Ihm ging es aber nicht nur um den Spaß – es war also nicht 1x im Jahr „Der Nikolaus dreht durch“ und dann hat er Geschenke rausgeballert.
Dem Nikolaus ging es vor allem darum, Menschen zu helfen, die nur wenig hatten.
Für mich ist der Nikolaustag deswegen mehr als nur Geschenke. Er macht mich auch drauf aufmerksam, was für Leute zu tun, die weniger haben als ich. Ich unterstütze deswegen ein Projekt, bei dem man Geld und Sachen für Menschen spenden kann, die sich keine Nikolaus- oder Weihnachtsgeschenke leisten können. Das gehört für mich auch zum Nikolaustag dazu.