„All you need is love“ ist ein Satz, der mir immer wieder durch den Kopf geht. So heißt ein Lied der Beatles. Und dieser Satz sagt einfach schon alles aus: „Alles was du brauchst ist Liebe“.
Ich glaube, dass niemand ohne Liebe auskommt. Jeder Mensch sehnt sich danach.
Ich habe meine Eltern und Freunde, die mich mögen, aber für mich ist auch die Liebe wichtig, die ich von Jesus bekomme. Er ist für mich wie ein Freund. Ich bin gerne mit ihm befreundet und spreche öfters mit ihm. Klar ist das irgendwie eine komische Freundschaft zu jemand, den ich nicht sehen kann. Aber wenn ich mit Jesus spreche, kann ich mir alles von der Seele reden, was mich im Moment beschäftigt – und er hört hervorragend zu. Mit ihm an meiner Seite fühle ich mich sicher und geborgen. Ich verlasse mich darauf, dass er es gut mit mir meint, weil er mich als Freund liebhat.
Das Coole an unserer Freundschaft ist, dass Jesus mich so akzeptiert wie ich bin.
Und weil er mir diese Liebe schenkt, kann ich sagen, dass mein Leben ihm als Freund am schönsten ist.