Manche Menschen sind ganz schön „wertvoll“. Der Fußballspieler Neymar ist im Moment zweihundertzweiundzwanzig Millionen Euro wert. So viel hat ein Verein dafür bezahlt, dass Neymar bei ihm spielt. Der Schauspieler Tom Cruise ist aktuell etwa 600 Millionen Euro wert. Auf so viel wird zumindest sein Privatvermögen geschätzt. Der Gründer von Amazon gilt als der reichste Mensch der Welt und hat über einhundert Milliarden Euro. Diese Summen sind schon ganz schön krass.

Bei mir siehts da nicht so gut aus. Ich bin kein Hollywood Schauspieler und Fußballspielen wie Neymar kann ich auch nicht. Was bin ich dann eigentlich wert? Wenn ich dabei meinen Besitz oder mein nicht vorhandenes Vermögen, mit dem von anderen Menschen vergleiche, werde ich nicht wirklich glücklich. Ich finde aber auch nicht, dass Geld den Wert von Menschen bestimmen kann.

Als es mir mal schlecht ging, hat sich ein guter Freund mal extra einen Tag freigenommen und mich besucht. Wir haben den ganzen Tag geredet und Zeit miteinander verbracht. Das hat mir in dem Moment richtig gutgetan. An dem Tag war er für mich der wertvollste Mensch der ganzen Welt.